website templates




Routen


Auf den Spuren der Himba 


Mobirise

Tag 1

Ankunft in Windhoek und Weiterfahrt zu den roten Dünen der Namibwüste.
Desert Quiver Camp (A,F)

Mobirise

Tag 2

Früher Aufbruch in das Sossusvlei, mit Möglichkeit zur Dünenbesteigung.
Desert Quiver Camp (A,F)

Mobirise

Tag 3

Fahrt durch die Namib, entdecken der Pflanzenwelt der Wüste auf dem Weg zur Küste.
Swakopmund (A,F)

Mobirise

Tag 4

Freie Tagesgestaltung, Buchung von Aktivitäten vor Ort über uns möglich.
Beach Hotel (F)

Mobirise

Tag 5

Fahrt entlang der Küste zu einem regionalen Campingplatz, erleben der regionalen Fischerkultur am Strand.
Mile 72 (A,F)

Mobirise

Tag 6

Fahrt durch Skelettküste und Damaraland bis ins Kaololand.
Palmwag Lodge (A,F)

Mobirise

Tag 7

Fahrt Richtung Sesfontein mit Halt am Ongongo Wasserfall.
Sesfontein Lodge (A,F)

Mobirise

Tag 8

Hinein ins Landesinnere, Besuch einer Himbasiedlung.
Ruacana (A,F)

Mobirise

Tag 9

Weiterfahrt Richtung Süden, Besuch eines traditionsreichen Baobab-Baumes der Ovambokultur
Protea Hotel Ondangwa (A,F)

Mobirise

Tag 10

Der letzte Höhepunkt der Tour – eine Tiersafari im Etosha Nationalpark.
Namutoni Rest Camp (A,F)

Mobirise

Tag 11

Letzter Tag der Reise, Rückfahrt nach Windhoek, Transfer zum Flug

Mobirise

 

 

Anfragen 

Kontakt 

Addresse:

P.O. Box 1888
Otjiwarongo
Namibia


1921 Schamrock str
Otjiwarongo,
Namibia